Die für mich schönsten Herbst-Deko-DIY’s

Die Oktoberwochen haben uns so viele sonnige Herbsttage gebracht die wir oft zu ausgedehnten Spaziergängen genutzt haben und von denen wir unzählige Blätter, Kastanien, Äste und verblühte Blumen mit nach Hause gebracht haben. Ich habe ein paar dieser Naturschätze als kleinen Herbststrauß aufgehängt und mich zudem auf Recherche begeben und zeige euch die schönsten, einfachen, schnell zu realisierenden DIY’s die zu Hause eine hübsche Herbst-Deko zaubern.

 

Kleiner Herbtstrauß

Mein Herbstzweig

 

 

 

Asymmetrischer Kranz

Der wunderschöne Kranz von Paulsvera hat es mir total angetan. Asymmetrische Kränze mit teilweise nur wenigen feinen Ästchen oder Ranken schmücken zur Zeit vielbesuchte Interiorblogs und Instagramaccounts und sind gar nicht schwer zu realisieren.

 

Foto: Paulsvera

 

 

Blätterspiel an Ast

Die unterschiedlichen Blätter und Blätterranken die Liz an einen Ast gehängt hat bringen die Herbststimmung voll und ganz nach Hause, im verlinkten Blogartikel findet ihr sogar noch ein paar mehr Anleitungen.

 

Foto: You and I DIY

 

 

Farbige Kürbisse

Die Farbauswahl dieser verschönerten Zierkürbisse von Mhairi finde ich wunderschön. Das Metallic harmoniert toll mit den Pastellfarben und das Gesprenkel lockert wunderbar auf.

 

Foto: Mhairi Munro

 

 

Blätterkranz

Prall aufgefädelt hängt der Blätterkranz von Die Raumfee so wunderbar an einer Tür oder Wand. Ich finde er bringt die Natur und Gemütlichkeit direkt nach Hause und bleibt dabei so schön schlicht.

 

Foto: Die Raumfee

 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar zu Magdalena Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.